Brugger und Partner AG

Informatiksteuerungsorgan des Bundes ISB

E-Government Schweiz ist das gemeinsame Programm des Bundes, der Kantone und Gemeinden, um die Verwaltungstätigkeit mit Hilfe der Informations- und Kommunikationstechnik so bürgernah und so wirtschaftlich wie möglich zu gestalten. BHP wurde von der Geschäftsstelle des Programms beauftragt, die Funktionsweise eines neuen Organisationsmodells (E-Government-Services) nach einem Jahr zu evaluieren und Entwicklungsempfehlungen auszuarbeiten. E-Government Services ist ein Organisationsmodell, das als Massnahme auf das steigende Bedürfnis nach Koordination unter den federführenden Organisationen (ffO) von E-Government Vorhaben gebildet wurde. Die Evaluation basierte auf leitfadengestützten Interviews mit den Mitgliedern des Koordinationsausschusses, den Projektleitenden der Vorhaben und weiteren involvierten Personen.
Auftraggeber:
Informatiksteuerungsorgan des Bundes ISB, Geschäftsstelle E-Government Schweiz
Status:
abgeschlossen, 2013