Brugger und Partner AG

Diversity Management

Sparen Sie Energie - aber nicht bei der Vielfalt Ihrer Mitarbeitenden!

Unternehmen bezeichnen ihre Mitarbeitenden oft als die wichtigste Ressource. Dafür, dass es nicht zur Floskel verkommt, sorgen vor allem die Kultur und gelebten Werte eines Unternehmens. In Zeiten des demographischen Wandels und des daraus resultierenden Wettbewerbs um qualifizierte Fachkräfte rücken für Arbeitgeber die verschiedenen Dimensionen von Diversity ins Blickfeld: Alter, Geschlecht, sexuelle Orientierung, Behinderung, ethnische Herkunft und Religion. Fragen, die aktuell in gesellschaftspolitischen Diskussionen über die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Frauenquoten oder die (Re-)Integration leistungsbeeinträchtigter oder älterer Menschen in den Arbeitsprozess kontrovers diskutiert werden.

Diversity - so gelingt’s

Diversity ist für uns Untersuchungsgegenstand und Ambition zugleich. In Studien zur Erhöhung der Frauenquote, in Mandaten wie unserem Engagement für die Stiftung equal-salary und mit Plattformen wie dem von uns mitinitiierten Informationsportal für Arbeitgeber zur beruflichen Eingliederung Compasso setzen wir uns für die Vielfalt in Unternehmen ein. Unsere Geschäftsführerin, Barbara Rigassi, ist Mitgründerin von GetDiversity, der einzigen VR-Vermittlungsagentur, die bei jeder Vakanz mindestens ein Verhältnis von 50:50 zwischen Frauen und Männern präsentiert. Dazu verfügt GetDiversity über einen Pool an Kandidatinnen und Kandidaten, die sich in einem mehrstufigen Bewerbungsprozess qualifiziert haben.

Im Herbst 2016 realisierte Barbara Rigassi erfolgreich die Unternehmensnachfolge und begleitet heute die neuen Eigentümerinnen in der strategischen Weiterentwicklung von GetDiversity.

Ihr erster Kontakt

Barbara Rigassi
Geschäftsführende Partnerin

Eine Auswahl unserer Referenzen zu Diversity Management