Brugger und Partner AG

ReSource Award

BHP begleitet die Swiss Re und die Swiss Re Foundation seit vielen Jahren bei der wirkungsorientierten Weiterentwicklung des Corporate Citizenship Programms. Dieses Coaching umfasst u.a. die Entwicklung der Strategie der Swiss Re Foundation, aber auch spezifische Projekte wie beispielsweise die Nomination von Kandidaten für den“ Swiss Re Charity of the Year“. BHP war federführend bei der Konzeption, Planung und Lancierung des mit USD 150‘000 dotierten Swiss ReSource Awards for Sustainable Watershed Management und leitet die Geschäftsstelle seit 2002.

BHP war insbesondere für folgende Aufgaben verantwortlich: Erarbeitung der Kriterien für die Evaluation und Selektion der Projekte des Awards; Administration des Awards von Ausschreibung bis Preisvergabe inkl. Koordination der Award Jury; Kontaktpflege mit Persönlichkeiten, die den Award unterstützen (Patrons). Seit der Lancierung der international anerkannten Initiative hat BHP über 1‘500 Projekte basierend auf vordefinierten Kriterien vorevaluiert und sämtliche Gewinnerprojekte bei der Umsetzung aktiv betreut.
Auftraggeber:
Swiss Re Foundation
Status:
aktiv, seit 2002
Link zum Projekt: